Schulgebäude

Eine Schule, zwei zentrale Standorte

Die Schweizer Schule Rom hat zwei Standorte, die geographisch nur wenige Minuten auseinanderliegen. Beide Standorte befinden sich in einem attraktiven und zentral gelegenen Stadtteil Roms.

Villa Malpighi
(Standort Kindergarten und Primarschule)

MalpighiAn der Via Malpighi steht die historische, ehrwürdige Villa der Schweizer Schule Rom in einem denkmalgeschützten Stadtteil, 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Im familiären Ambiente der Villa Malpighi sind der Kindergarten und die Primarschule sowie ein Teil der Verwaltung untergebracht. Der grosszügige und lieblich gestaltete Garten mit Klettergelegenheiten bietet viel Platz und kinder- und altersgerechte Spielanlagen sowie einen neu gestalteten Sportplatz. Eine Sporthalle, die Terrassen und die Mensa mit Küche runden das Bild ab.

Campus Nomentana
(Standort Sekundarschule und Gymnasium)

Der Standort für die Klassen der Sekundarschule und des Gymnasiums befindet sich an der Via Nomentana 335. Der Campus Nomentana liegt gleich neben dem Mausoleum Santa Costanza und ist zentral und verkehrstechnisch ideal gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zudem bietet der Campus Nomentana eine moderne Infrastruktur mit Rezeption, Verwaltung, Labor, Kunst- und Musikräumen, Sporthalle sowie einer Mensa für die Mittagsverpflegung. Der grosszügige Pausenhof bietet viel Platz für die Aussenaktivitäten in einem familiären Ambiente.

Die genaue Lage und Erreichbarkeit der beiden Standorte ist unter Lage & Zufahrt  ersichtlich.