Lehrmethoden Beschreibung


Nebst dem Vermitteln von Fachwissen (Fachkompetenzen) werden im Unterricht sowohl die Sozial- als auch die Selbstkompetenzen gefördert. In Partner- und/oder Gruppenarbeiten lernen die Kinder miteinander als auch voneinander. Sie lernen von Anfang an, selbständig zu denken, Lernwege zu erforschen und zu erläutern, Ergebnisse zu präsentieren und sich im Austausch von Lernfertigkeiten gegenseitig zu unterstützen.

Die Schülerinnen und Schüler lernen schnell, Verantwortung für Ihre Aufgaben zu übernehmen. Die Lehrpersonen vermitteln nicht nur alle Lerninhalte in den unterschiedlichsten Fächern, sie unterstützen und begleiten auch die Kinder auf ihrem Lernweg.