Tagesablauf Kindergarten


 

8.15 bis 10.00: Freispiel

Die Kinder kommen zwischen 8.15 und 9.00 im Kindergarten an und finden ein didaktisch wertvolles und altersentsprechendes Spiel-, Mal- und Bastelangebot vor. Sie können selbst wählen, was und mit wem sie spielen möchten. Um 10 Uhr räumen alle gemeinsam auf und bereiten den Stuhlkreis vor.

Der Stuhlkreis ist ein wichtiger gemeinsamer Moment; hier wird gesungen, es werden Gruppenspiele gemacht, neue Themen eingeführt und Erlebnisse ausgetauscht.

10.30: Imbiss

Gemeinsam essen wir frische Früchte, die immer zwei Kinder abwechselnd selbst in der Küche holen.

11.00 bis 12.00 Uhr: geführte spielerische Lektion und Gartenzeit

In Kleingruppen wird spielerisch die deutsche Sprache vertieft, anschliessend ist bis zum Mittagessen Zeit zum Spielen im Garten.

12 Uhr: Mittagessen und anschliessendes Zähneputzen

Das Essen wird stets täglich frisch aus biologischen Zutaten von der Küche im Haus zubereitet.

13 Uhr: Mittagsschlaf oder Gartenzeit

Während die 3- jährigen Kinder sich bis 14 Uhr ausruhen, spielen die 4- und 5- jährigen Kinder im Garten. Das gemeinsame Spielen an der frischen Luft ist für die motorische und soziale Entwicklung wertvoll.

14.15 bis 16 Uhr

Am Nachmittag ist Gartenzeit für die Kleinsten und geführtes Freispiel oder eine Lektion für die 4- und 5-jährigen Kinder.

15.30 Uhr Nach einem gesunden Imbiss verabschieden wir uns im Stuhlkreis voneinander.